Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Sonstige artikel
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Filmkritik

    Professor Unrat rückte ins volle Licht öffentlichen Interesses, als der österreichisch-amerikanische Regisseur Josef von Sternheim das Buch 1930 verfilmte und dem Titel "Der blaue Engel" zu einem Welterfolg verhalf. Die Rezensionen nach der deutschen Uraufführung in Berlin am 1. April 1930 schlugen allerdings mitunter einen kritischen Ton gegenüber dem Film an. Der Rezensent der "Weltbühne" sprach von einem "Film gegen Heinrich Mann". "Bei der Uf ...

    mehr
  • Skizze eines produktorientierten interpretationsansatzes -

    Mit dem 1904 verfaßten Professor Unrat, dessen Niederschrift nach eigener Aussage des Autors nur wenige Monate in Anspruch nahm, wandte sich Heinrich Mann unmittelbar der deutschen Provinz zu. Bislang hatte er die bürgerliche Gesellschaft in seinen seit 1900 veröffentlichten Romanen vorwiegend an ihrem ästhetischen Erscheinungsbild gemessen und ihren spätzeitlichen Verfallszustand analysiert. Zunächst scheint sich die Geschichte eines wilhelmini ...

    mehr
  • Leseempfehlung -

    Ich denke, daß der Roman "Professor Unrat oder das Ende eines Tyrannen" durchaus empfehlenswert ist; gerade für Schüler: die Handlung wird weitgehend von einer Schulgeschichte getragen, die mit einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte verknüpft ist. Die gradlinige Erzählweise und der mäßige Umfang (das Taschenbuch hat 153 Seiten) beugen jegliche Überforderung bei der Lektüre vor. Zudem spricht der satirische Stil meiner Meinung nach jugendliche Lese ...

    mehr
  • Kürzestzusammenfassung festland von markus werner

    Der im Juli 1998 erschienene Roman \"Festland\" von Markus Werner, handelt von Julia Stoll, die nach Beendigung ihres Studiums in eine Krise gerät. Da erreicht sie völlig unerwartet den Anruf ihres Vaters, den sie kaum kennt, da sie nach dem frühen Tod ihrer Mutter bei den Grosseltern aufgewachsen ist. Sie folgt dem Ruf ihres Vaters und lernt im Laufe zahlreicher intensiver Gespräche, sich und ihren Vater besser kennen. Langsam aber siche ...

    mehr
  • Festland von markus werner - buchzusammenfassung

    Die Geschichte beginnt Mitte März in der Wohnung der 26-jährigen Julia Stoll. Nach Abschluss ihres Studiums gerät Julia in eine Krise. Einen Monat lang liegt sie nur noch in ihrer Wohnung herum und lässt nicht einmal mehr ihren Freund Josef an sich heran. Um wirklich Ruhe zu finden muss sie fort. Völlig unerwartet bekommt sie einen Anruf von ihrem Vater, den sie nur vom Hörensagen kennt. Er will sich mit Julia treffen. Aufgewachsen ist J ...

    mehr
  • Prometheus - interpretation

    - 1774 von Johann Wolfgang von Goethe geschrieben - Gedichterzählung - Handlung: - Prometheus beschimpft Zeus der - Unfähigkeit zu Schaffen - Neid auf den Menschen - Abhängigkeit von Anbetung - Monolog; jemand anders wird angesprochen - keine sichtliche Gliederung - 1. Strophe: - Anklage Prometheus' gegen Zeus  er solle sich schämen - er läßt seine Wut an der Natur aus, da keine Macht über Menschengeschaffenes - Prometheus ...

    mehr
  • Prometheus --

    - der Kern eines geplanten dreiaktigen Dramas - im Herbst 1774 entstanden Prometheus ist eine griechische Sagengestalt, ein Angehöriger des Geschlechtes der Titanen, mit denen die neuen Götter unter Führung des Zeus im Kampf um die Vorherrschaft liegen. Die Titanen werden von den (später) "olympischen" Göttern besiegt und vernichtet. Geschont wird Prometheus, denn er hat sich in Erkenntnis von der Überlegenheit der neuen Götter auf deren Se ...

    mehr
  • Prometheus ---

    1.Strophe Prometheus empfiehlt Zeus seine "zu verachtenden Künste" an Eichen und Bergeshöhn zu erproben, denn in seinem Gebiet habe Zeus nichts zu suchen. Was die Menschen mit Prometheus Hilfe geschaffen haben ist mehr wert als der göttliche Plunder. Gleich von Anfang an spricht Prometheus ein lyrisches "Du" an. Goethe verwendet immer wieder Pronomen wie: deiner ,meiner, meine, mir, mich, ich, du..; Prometheus unterscheidet somit das Seine vo ...

    mehr
  • Psychoanalyse in der deutschen literatur

    Die Psychoanalyse wurde von Sigmund Freud zur Erkundung unbewußter seelischer Vorgänge entwickelt, welche sich individuell als Wünsche, Tagträume und Träume, Charakter und Symptom manifestieren. So entstand nach und nach die psychoanalytische Lehre vom psychischen Werden des Menschen, von der Entstehung psychischer Strukturen, vom Wesen der menschlichen Seele, dem psychischen Konflikt. Indem psychische Entwicklung als mehr oder minder geglückte ...

    mehr
  • Psychonanalytisches wissen döblins

    Döblin beschäftigte sich eingehend mit Freuds Schriften. Seine Aussagen über die Psychoanalyse erscheinen teilweise widersprüchlich. Er betonte immer wieder sein Unbehagen an Elementen der Psychanalyse, die ihm allzu spekulativ erschienen. Dann aüsserte sich zu Beginn der 20er Jahre in publizistischen Auseinandersetzungen mit der Psychoanalyse wiederholt zustimmend zu Freud. 1926 pries Döblin Freud in einer Rede als "Wohltäter der Menschheit". ...

    mehr
  • Beschreibung des michael fischer

    III, 1. Aussehen Insgesamt kann man sagen, dass sich die Beschreibung des Aussehens des Protagonisten im Laufe der Erzählung immer wieder abrupt mit seinen Gemütszuständen ändert. Sehr auffällig ist, dass der Protagonist sehr oft als "Herr" beschrieben wird. Am Anfang der Novelle wird der Protagonist als schwarzgekleideter Herr beschrieben, dessen hellbraune Augen freundlich hervorquellen. Des weiteren erfährt man, dass er weisse Manschett ...

    mehr
  • Elemente der psychischen verfassung des protagonisten

    IV, 1. Wahn und Zwänge Oft wurde über "Die Ermordung einer Butterblume" gesagt, sie sei eine "psychatrische Studie" , ja sogar eine "exakte Beschreibung einer Psychose" und eine "regelrechte Schizophrenie Studie" . Verwunderlich ist das nicht, denn Döblin selbst war wie gesagt nicht nur Dichter, sondern auch Psychiater, der von sich selbst sagte, er fühle sich unter Irren sehr wohl und sich sogar selbst zu ihnen hinzuzählte. Es steht nu ...

    mehr
  • Psychologische betrachtung des "frau holle" - märchens:

    Als kleinem Kind wurden wohl jedem von uns Märchen vorgelesen. Meistens vor dem Einschlafen, oder auch einfach nur zur Unterhaltung. Dass in Märchen jedoch viel mehr steckt und dass sie deshalb auch einen gewissen erzieherischen Wert haben, möchte ich heute am Beispiel des Märchens "Frau Holle" zeigen. Da sich manche vielleicht nicht mehr ganz so gut an diese Geschichte erinnern werden, will ich sie zuerst einmal vorlesen, damit dann alle w ...

    mehr
  • Umberto eco, trennung von tat und wirkung

    Mir liegt eine Primärquelle vor. Der Autor dieses Textes ist Umberto Eco. Er wurde am 5. Januar 1932 in Alessandria geboren und hatte sich zunächst mit der Philosophie des Mittelalters und mit Problemen der Ästhetik beschäftigt, bevor er sich mehr und mehr der semiotischen (Semiotik = Lehre von Zeichen aller Art) Forschung zuwandte. Die Empfänger dieser Quelle sind Wir, alle die das Schulbuch lesen, in der diese Quelle vorzufinden ist. D ...

    mehr
  • Radetzkymarsch -joseph roth

    Joseph Roth, eigentlich Moses Joseph Roth wird am 2. September 1894 als Sohn eines jüdischen Holz- und Getreidehändlers im galizianischen Brody bei Lemberg geboren. Er studiert bis der 1. Weltkrieg ausbricht Philosophie und Germanistik in Lemberg und Wien. Er nimmt zunächst als Feldwebel, später als Mitarbeiter des Pressedienstes an den Kämpfen der Ostfront teil. In dieser Zeit muss er alle jene militärischen Erfahrungen gesammelt haben, die i ...

    mehr
  • Rain man

    Author: Leonore Fleischer Charles Babitt makes risky and not quite legal deals with Lamborghini's. When Charlie has troubles with his business he gets the message that his rich father has died and he drives to the funeral. There he meets his father's lawyer, who has the will and reads it to Charlie. He is the only heir of the car and of his father's rose bushes. All the money, his father had is going to an unnamed beneficiary. The lawyer, D ...

    mehr
  • Rain man short information:

    The story is about Charlie Babbit and his autistic brother Raymond. Charles Babbit is a young businessman who makes risky and not quite legal deals. When he has troubles with his business he gets the message that his rich father has died. Although Charlie had no good relationship to his father, he goes with great expectations to the lawyer. Actually Charlie is the only relation his father had, at least he thinks so. But when the lawyer open ...

    mehr
  • Fahrenheit 451 - ray bradbury

    Autor Raymond Douglas Bradbury wurde am 22. August 1920 in Waukegan (Illinois) als Sohn einer Familie mit einer langen Tradition als privater Buchverlag und somit in gewisser Weise literarisch geprägt geboren. Seit 1935 begann er mit ersten schriftstellerischen Gehversuchen und verfasste hauptsächlich Kurzgeschichten. 1937 schloss er sich der Los Angeles Science Fiktion League an. \"The Illustrated Man\" begründete neben \"The Martian Chroni ...

    mehr
  • Das phänomen des todes

    Sterben - was ist das? Diese Frage beschäftigt die Menschen schon immer. Allerdings ist das Thema "Tod" psychisch und kulturell gesehen tabu. Wenn wir darüber reden, führen wir uns gleichzeitig vor Augen, daß auch wir einmal sterben werden. Da man nicht weiß, was uns erwarten wird, ist dieses Thema für uns unangenehm und wird gemieden. Dann ist da noch ein zweiter Grund, warum wir nicht gerne über den Tod reden nämlich, daß eigentlich der Sinn ...

    mehr
  • Die erfahrung des sterbens

    Im Allgemeinen wird diese Erfahrung immer recht ähnlich beschrieben: Während sein Zustand sich rapide verschlechtert, hört er, wie der Arzt ihn für tot erklärt. Mit einem Mal nimmt er ein unangenehmes Geräusch wahr (Läuten oder Summen, bzw. Dröhnen ) und hat das Gefühl, sich durch einen langen dunklen Tunnel zu bewegen. Danach ist er plötzlich außerhalb des Körpers, jedoch in der selben Umgebung wie zuvor. Aus einiger Entfernung kann er beobac ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.