Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Sonstige artikel
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Klopfzeichen - ein hörspiel von heinrich böll

    Biographie Heinrich Böll wurde am 21.12 1917 in Köln als Sohn eines Kunsttischlers geboren. Seine Kinder- und Jugendjahre verbrachte er in einem katholischen Milieu, was sich auch teilweise in seinen Büchern widerspiegelt. Nach dem Besuch der Grundschule und des Gymnasiums absolvierte er 1937 sein Abitur. Danach trat er für kurze Zeit in die Buchhändlerlehre ein und begann 1939 sein Studium für Germanistik und Altphileologie. Mit Kriegsbeginn ...

    mehr
  • Friedrich dürrenmatt - "der besuch der alten dame"

    Komödie ___________________________________________________________________________ Die Komödie "Der Besuch der alten Dame" von Friedrich Dürrenmatt spielt in einer kleinen Stadt namens Güllen. Die reiche Claire Zachanassian kehrt nach langer Zeit in ihre Heimat zurück. Hier wurde sie als Klara Wäscher, das Kind einer armen Familie großgezogen. Sie ging damals von zu Hause weg, weil sie von einem Mann, dem Kaufmann Alfred Ill, verführ ...

    mehr
  • William shakespeare: "viel lärmen um nichts"

    Komödie ___________________________________________________________________________ Die Komödie "Viel Lärmen um Nichts" von William Shakespeare handelt von einem Prinzen, der sich in die Tochter eines reichen Gutsherren verliebt. Dieser Prinz Claudio traut sich nicht, Hero einen Heiratsantrag zu machen. Sein Freund, Don Pedro, verspricht ihm deshalb, daß er für Claudio um Hero werben will. Don Pedros Halbbruder will Claudeo gegen seine ...

    mehr
  • Die ehe des herrn mississippi - komödie von friedrich dürrenmatt

    Der Autor: Friedrich Dürrenmatt wird am 5. Jänner 1921 in Konolfingen (Kanton Bern) als Sohn eines Pfarrers geboren. Sein Großvater ist ein konservativer Nationalrat, der mit satirischen Gedichten Bürokratismus und ähnliche Mißstände anprangert. Dieser erreicht mit seinen Gedichten etwas, um das ihn Friedrich immer beneidet. Er muß nämlich für ein Gedicht ins Gefängnis. Eine \"Ehre\", die seinem Enkel nie zuteil wird. Im Gegenteil. Friedri ...

    mehr
  • Buch: der steppenwolf

    Notizen zum Autor: - Grundthema seiner Hauptwerke (Steppenwolf, Demian, Siddharta) ist die Polarität von Geist und Natur - Kriegsjahre hatten die seelische Verfassung sehr stark negativ geprägt - Hesse hat sein Leben als eine unerträgliche Qual und Schweinerei empfunden - Buch = Art Selbstportait - Hesse hat mit diesem Buch wohl seine Krise überwunden Titel des Buches: Steppenwolf = Bezeichnung des Hauptdarstellers (lebt sehr zurückgezog ...

    mehr
  • Buch: homo faber.

    Notizen zum Autor: - In seinen Werken behandelt er haupsächlich die Frage nach der Identität des Menschens mit sich und seiner Umwelt Titel des Buches: - Homo faber, lat. "der Mensch als Schmied" - Bezeichnung für einen praktischen, besonders techn. begabten Menschen - Titel trifft auf den Hauptdarsteller zu Darstellungsweise: Walter Faber fertigt als "Ich-Erzähler" einen Bericht über seine Erlebnisse der zurückliegenden Wochen an. Sei ...

    mehr
  • Konspekt über : geissler , rolf: welt- und menschlichkeitsverlust in hebbels " maria magdalena"

    Geissler , Rolf: Welt- und Menschlichkeitsverlust in Hebbels " Maria Magdalena" . - In: Rolf, Geissler: Arbeit am literarischen Kanon. Perspektiven der Bürgerlichkeit. - Paderon. Ferdinand Schoning 1982 S. 85 - 89. Geissler Rolf beschreibt in seinem Aufsatz über Hebbels "Maria Magdalena" den Menschlichkeits- und Weltverlust der Menschen, die nach Selbstverwirklichung streben. Den einzigen Grund für das Scheitern des Emanzipationsged ...

    mehr
  • Uwe timm: kopfjäger

    Uwe Hans Heinz Timm, geboren am 30. März 1940 in Hamburg, studierte nach seiner Kürschnerlehre Philosophie und Germanistik in München und Paris und engagierte sich in diesen Jahren im SDS (Sozialistischen Deutschen Studentenbund). Seit 1971 ist er als freier Schriftsteller tätig. Weitere Werke von ihm sind unter anderem "Marenga", "Kerbels Flucht", "Der Mann auf dem Hochrad", "Der Schlangenbaum", "Die Entdeckung der Currywurst", "Johannisnacht" ...

    mehr
  • Krambambuli (inhaltsangabe)

    In der Geschichte Krambambuli von Marie von Ebner-Eschenbach wird die Treue eines Hundes zum Menschen erzählt. In einem Gasthaus verkauft der sogenannte "Gelbe" seinen Hund Krambambuli an den Revierjäger Hopp. Schon bald sind Hopp und Krambambuli unzertrennlich. Anlässlich des Geburtstages des Grafen, will die Gräfin den Hund des Revierjägers als Geschenk. Der Graf versucht vergeblich den Hund zu bändigen und nach einigen Wochen kann sich d ...

    mehr
  • Krambambuli erzählung (1884)

    Vorliebe empfindet der Mensch für allerlei Dinge und Wesen. Liebe, die echte, unvergängliche, die lernt er - wenn überhaupt - nur einmal kennen. So wenigstens meint der Herr Revierjäger Hopp. Wie viele Hunde hat er schon gehabt, und auch gern gehabt; aber lieb, was man sagt lieb und unvergeßlich, ist ihm nur einer gewesen - der Krambambuli. Er hatte ihn im Wirtshause zum Löwen in Wischau von einem vazierenden Forstgehilfen gekauft oder eigentlich ...

    mehr
  • Biografie von wolf haas

    Wolf Haas wurde 1960 in Maria Alm am Steinernen Meer, einem Salzburger Fremdenverkehrsdorf, geboren. Sein Vater war Kellner, seine Mutter Kellnerin. 1970 kommt er als Internatsschüler ins Borromäum nach Salzburg. Nach Abschluss seines Linguistik- und Germanistikstudiums an der Salzburger Universität (Dissertationsthema: Die sprachtheoretischen Grundlagen der konkreten Poesie) und einem Aufenthalt als Universitätslektor in Swansea (Südwales) ...

    mehr
  • Inhalt von "komm, süßer tod"

    Die Rettung ist eine blutige Branche. Dazu kommt noch der beinharte Konkurrenzkampf zwischen Rettungsbund und Kreuzrettern. Da werden Patienten geklaut, Blutbankchefs zur Ader gelassen und Rettungsfahrer kunstvoll eliminiert. Der einzige, den das kaum interessiert, ist Ex-Detektiv Brenner. Dieser ist froh, endlich einen sinnvollen Job als Rettungsfahrer gefunden zu haben, und will von derartigen Lausbübereien so wenig wie möglich wissen. Aber N ...

    mehr
  • Entwicklung der kriminalliteratur

    Eine der beliebtesten Formen der Unterhaltung oder Entspannung ist der Kriminalroman oder der Kriminalfilm. Viele bedeutende Kriminalautoren schufen Helden in ihren Romanen, die das Böse bekämpfen und sich für Recht und Ordnung einsetzen. Die Faszination der Kriminalgeschichte beruht darauf, dass sie angenehmen Schauer mit der Lust an der Verfolgung, dem Entwirren von Rätseln, und der Sehnsucht nach Gerechtigkeit verbinden. Die Kriminallite ...

    mehr
  • Kennzeichen der kriminalliteratur

    Das Verbrechen Das Verbrechen ist vor dem Einsetzen der eigentlichen Handlung geschehen. Der Detektiv erfährt davon erst aus zweiter Hand, z.B. durch Zeitungsberichte. Personen. In "Komm, süßer Tod" erfährt Detektiv Brenner durch seinen Rettungsfahrerkollegen Hansi Munz, der die Tat beobachtet hat, von einem grausamen Doppelmord. Der Mordhergang, den Munz von seinem Rettungswagen aus genau gesehen hat, beschreibt der Autor Wolf Haas ganz ausfü ...

    mehr
  • Vergleich der helden in der geschichte des kriminalromans

    In den Anfängen des Kriminalromans führen ruhige, kühl kalkulierende Detektive wie C. Auguste Dupin oder sein Nachfolger Sherlock Holmes die Ermittlungen durch. Sie haben ein egozentrisches Auftreten, heben sich von der übrigen feinbürgerlichen Gesellschaft ab und können durch besondere Kombinationsgaben knifflige Kriminalfälle lösen. Beide sind Außenseiter, Sonderlinge, die aus Freude am Einsatz ihrer genialen Geistesgaben Detektive sind. Nich ...

    mehr
  • Orwell, georg: 1984 kritik

    Der Roman entstand unter dem Eindruck des Nazismus, des Stalinismus und der Wirtschaftspolitik der Industriestaaten während des Zweiten Weltkrieges. Noch pessimistischer und grimmiger als in Farm der Tiere kommt darin Orwells Überzeugung zum Ausdruck, dass die Machtstruktur einer Gesellschaft auch durch Revolution nicht grundlegend verändert werden kann und dass die Zerstörung des Menschen durch eine perfektionierte Staatsmaschinerie unau ...

    mehr
  • Phäakentum und weltbühne

    Im Wien der Jahrhundertwende standen sich zwei, zunächst unvereinbare, Geisteshaltungen gegenüber; das heitere Genießen der Künste oder "Ästhetizismus" einerseits und Indifferenz gegenüber politischen und gesellschaftlichen Reformen oder "therapeutischer Nihilismus" andererseits. Deutsche Dichter machten die Vorstellung populär, dass die Österreicher moderne Phäaken seien, die in Festivitäten, Schmaus und süßem Nichtstun miteinander wette ...

    mehr
  • Das kaffeehaus als nabel der welt

    Im gesamten Habsburgerreich blühte das Kaffeehaus als kulturelle Institution, als "literarisches Verkehrszentrum" . Es war eine Art öffentlicher Salon, in dem sich Männer und Frauen aller Klassen zusammenfanden, um zu lesen, ihren Überlegungen nachzuhängen oder Konversation zu treiben. Just in den Kaffeehäusern stellte sich der Ästhetizismus des Jungen Wien dar, dessen Schriftsteller wie beispielsweise Arthur Schnitzler, Hermann Bahr oder Hug ...

    mehr
  • Die konfliktfaktoren der zeit und das junge wien

    Um auch nur ansatzweise verstehen zu können, was in den Autoren des Jungen Wien vorgegangen sein mag, ist ein Blick aus einer größeren Perspektive notwendig, ein Blick auf die Konfliktfaktoren der Zeit. In unserem Zusammenhang ist nun wichtig, zu erörtern wie einzelne und Gruppen, besonders des gehobenen Bürgertums, der sozialen Schichte des Jungen Wien, auf konkrete Erfahrungen dieser Zeit voll konfliktproduzierender Widersprüchlichkeit seel ...

    mehr
  • Zum essayistischen werk des jungen hofmannsthal

    Der Essay, ein meist kulturkritischer Prosatext, der, im Unterschied zur diskursiv-wissenschaftlichen Abhandlung, bestimmte Möglichkeiten des Denkens durchspielt und zur Debatte stellt, war neben dem Feuilleton besonders für Autoren der Jahrhundertwende eine reizvolle Möglichkeit, zu aktuellen Themen oder Fragen der Literatur Stellung zu nehmen. Auch Hugo von Hofmannsthal hat den Essay genutzt, bei ihm liege die außerordentliche Bedeutung d ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.