Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Sonstige artikel
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Realistische kunst und das theater der wirklichkeit

    Geschichte, Religion und Literatur stellen den Protagonisten des Revolutionsdramas ein Repertoire von Rollen und Verhaltensmustern zur Verfügung, die eine stilisierende Vermittlung des eigenen und eine Deutung fremden politischen Handelns erlauben. Den größten Anteil an den auffällig zahlreichen literarischen und historischen Anspielungen und Zitaten hat die Welt der Antike. Das gilt für das griechische Kostüm der Dantonisten nicht weniger als fü ...

    mehr
  • Dramatische reflexion über geschichte

    Schon zu Beginn des Dramas erfährt Danton den Prozeß der Revolution als einen fremdbestimmten Vollzug, der unausweichlich das eigene Leben als Opfer fordert. Für den Aktivisten der bürgerlichen Revolution fielen einst der Sinn des eigenen Daseins und der Sinn des revolutionären Geschehens noch unproblematisch zusammen. Noch seine Reden vor dem Revolutionstribunal reklamieren vergeblich das Recht des Namens, den Anspruch der historischen Persönlic ...

    mehr
  • Liebe und revolution - zur funktion des privaten in

    Dantons Tod Das nihilistische Extrem des historischen Diskurses markiert eine Art Nullstufe des gesellschaftlichen Bewußtseins, das erst jenseits der öffentlichen Sphäre politischen Handelns einen Ansatz zu neuer Entfaltung findet. Eine sinnhafte Aneignung des Todes gelingt allein im Bereich der privaten Existenz, im Zusammenhang einer in die Lebensgeschichte des Individuums eingebundenen Liebesbeziehung. Dem restlosen Scheitern öffentlicher Bez ...

    mehr
  • Georg büchner, woyzeck: charakterisierung des doktors

    Die Person des Doktors nimmt in Georg Büchners Fragment Woyzeck eine der zentraleren Rollen ein. Er gehört zur über Woyzeck stehenden Gesellschaftsschicht und ist mitverantwortlich für dessen geistige Verwirrung und Wahnvorstellungen. Der Doktor führt mit Woyzeck Experimente durch, so setzt er ihn zum Beispiel auf streng monotone (Erbsen-) Diät und freut sich über alle Resultate, egal ob sie den Gesundheitszustand seines "Versuchskaninchens" posi ...

    mehr
  • Georg trakl - der herbst des einsamen

    Der dunkle Herbst kehrt ein voll Frucht und Fülle, Vergilbter Glanz von schönen Sommertagen. Ein reines Blau tritt aus verfallener Hülle; Der Flug der Vögel tönt von alten Sagen. Gekeltert ist der Wein, die milde Stille Erfüllt von leiser Antwort dunkler Fragen. Und hier und dort ein Kreuz auf ödem Hügel; Im roten Wald verliert sich eine Herde. Die Wolke wandert übern Weiherspiegel; Es ruht des Landmanns ruhige Gebärde. Sehr l ...

    mehr
  • Autor orwell, george

    Orwell, George, Pseudonym von Eric Arthur Blair (1903-1950), englischer Schriftsteller. Seine sprachlich geschliffenen und politisch engagierten Essays und Romane entfalten ein scharf konturiertes Panorama der ersten Jahrhunderthälfte. Der in Motihari (Indien) geborene Orwell besuchte die Eliteschule in Eton, diente von 1922 bis 1927 in der Indian Imperial Police in Burma und kehrte dann nach England zurück. Die folgenden Jahre waren von Armut ...

    mehr
  • Inhaltsangabe 1984

    Winston Smith ist ein Durchschnittsbürger, doch eines unterscheidet ihn von allen anderen: Er hat insgeheim etwas gegen die Macht der Partei. So beginnt er ein Tagebuch zu führen und fragt eines Tages einen älteren Mann über die Vergangenheit aus. Dieser kann ihm jedoch nicht helfen und er geht wieder, schaut aber noch bei einen alten Ramschladen vorbei. Winston, der verbotenerweise im Gebiet der Proles ist, bemerkt, daß er von einem jungen Mäd ...

    mehr
  • Charaktere & konstellationen - 1984

    Winston Winston ist ein 39jähriger Mann, der, nicht nur wegen seinem Krampfadergeschwür über dem rechten Fußknöchel, kein besonders körperlich aktiver Mensch ist. Seine Magerkeit wurde durch den blauen Overall der Parteiuniform sogar noch betont. Nach der Arbeit trinkt er immer fast eine Teetasse voll von Victory Gin. Nach dieser Arznei sieht für ihn die Welt bereits freundlicher aus. Winston ist früher mit verheiratet gewesen. Schon damal ...

    mehr
  • George orwell - animal farm --

    CONTEXT: Animal Farm by George Orwell is written in form of a fable and may be seen as a satire of the Russian Revolution in particular. The novel describes a revolution that went wrong. Cruelly treated and exploited by their masters, human beings, the animals plan a rebellion, inspired by the old boar "Old Major". When he dies, the three pigs Snowball, Napoleon and Squealer take over the leadership. They want to fulfil Old Major's dream an ...

    mehr
  • The life of george orwell

    1903 Eric Arthur Blair is born on the 25th of June at Motihari, Bengal in India as the son of Richard Walmesley Blair (a civil servant) and Ida Mabel Blair. 1904 In this year he is brought to England by his mother, where they settle down in Henley-on-Thames, Oxfordshire. 1908 - 1911 Eric gets educated at Sunnylands, an Anglican school in Eastbourne, Sussex. 1911 He leaves Sunnylands and starts at St. Cyprian's School. ...

    mehr
  • The person george orwell

    Orwell was a political writer. In his writings he thought about the political problems all over the world and especially in England. But he didn't only describe political problems. In his Socialist times he wrote about the social problems in England. The Road To Wigan Pier, published in 1937, is a good example for this period of his life. He wrote about the problems of the English class system and it's "disputes" with Socialism. Later on Or ...

    mehr
  • The most important literary works of george orwell

    His first work to be published was Awake Young Men Of England, which was a poem. It came out in 1914 when Orwell was just 11 years old. The next important work by George Orwell was published in 1930. It was called Down And Out In Paris And London. The original version of this book entitled \"A Scullion\'s Diary\" was completed in October 1930 and came to only 35,000 words because Orwell has used only a part of his material. In 1931 the London ...

    mehr
  • Down and out in paris and london

    Summary: Down and Out in Paris and London is a documentary of the life of lower class people in Paris and London. Orwell shows up the social conditions of the so-called plongeurs (they are cheap and unqualified workers in restaurants, hotels etc.) in Paris, and of the tramps in London. By joining these people, and living amongst them, Orwell generates a very realistic view. It was even more than that, Orwell wasn\'t only living amongst the ...

    mehr
  • Nineteen eighty - four

    Summary The Story starts, as the title tells us, in the year of 1984, and it takes place in England or how it is called at that time, Airstrip One. Airstrip One itself is the mainland of a huge country, called Oceania, which consists of North America, South Africa, and Australia. The country is ruled by the Party, which is led by a figure called Big Brother. The population of Oceania is divided into three parts: 1.The Inner Party Member ...

    mehr
  • The road to wigan pier

    Summary In the first part of this book Orwell tries to give the reader a detailed view of the conditions of the poor and unemployed. In the first chapter of the first part, Orwell describes the Brooker family. They belong to the so-called \"wealthy\" among the poor ones. In their house, they have installed a cheap lodging-house and a tiny shop. Both, Mr and Mrs Brooker are already pensioners, and with the rent they get for the rooms, they c ...

    mehr
  • Animal farm --

    Summary The story takes place on a farm somewhere in England. An all-knowing narrator in the third person tells the story. The action of this novel starts when the oldest pig on the farm, Old Major, calls all animals to a secret meeting. He tells them about his dream of a revolution against the cruel Mr. Jones. Three days later Major dies, but the speech gives the more intelligent animals a new outlook on life. The pigs, which are considere ...

    mehr
  • Farm der tiere - george orwell

    Autor: George Orwell Der sehr oft betrunkene Mr. Jones und seine Gehilfen besitzen eine Farm. Sie behandeln ihre Tiere auf der "Herren-Farm" oft sehr miserabel. Old Major, ein altes Schwein, will sich die Demütigungen und Ausnutzung seiner Gefährten nicht mehr länger gefallen lassen. Eines Nachts überzeugt er seine Kameraden von einer Rebellion gegen die Menschen am Hof. Erst wissen die Tiere nicht was sie von der Idee halten sollen. Doch ...

    mehr
  • Farm der tiere --george orwell

    Autor: George Orwell Das Märchen "Farm der Tiere" deutet stark auf die russische Revolution und die darauffolgenden Entwicklungen hin. Die Diktatur in der Sowjetunion unter Lenin und Stalin wird für eine Erzählung verwendet, die im Kreis der Tiere auf einer Farm spielt. Es zeigt, daß man als Diktator seine Anhänger zu Taten zwingen kann, welche man ihnen vorher nie zugetraut hätte. Der Mensch, in diesem Buch die Tiere, werden mit der Zei ...

    mehr
  • George orwell-- -

    Alle Menschen sind gleich, einige jedoch gleicher: Als armer Stipendiat an einer Eliteschule erlebte er die \"größte Grausamkeit, die man einem Kind antun kann\", nämlich , \"es auf eine Schule unter lauter Kinder zu schicken, die reicher sind als es\". Fünf Jahre diente er in Burma bei der Indian Imperial Police, dann kündigte er, weil das Klima seine Gesundheit ruinierte und er schriftstellerische Pläne hegte, hauptsächlich aber weil er \"auf k ...

    mehr
  • Gerechtigkeit ---

    1) Erste Entwicklung unter Hesiod (ca. 700 vor Christus) Erfährt selbst Unrecht durch seinen Bruder, schreibt daraufhin Abhandlung über das Recht und die Gerechtigkeit (= dike) (Einschub: Unterschied zwischen  und ius: Das römische Verständnis des Rechts war subjektiver: Es gab "mein Recht" und "dein Recht"; bei den Griechen dagegen war das Recht die königliche oder göt ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.