Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Sonstige artikel
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • "die verhaftung des johann nepomuk nestroy" von peter turrini

    Dieses Werk von Peter Turrini gibt Einblick in die Situation und den unterschiedlichen Lebensstandard der Wiener Bevölkerung in einer Zeit des Spitzelwesens und der Zensur. Der Schriftsteller Johann Nepomuk Nestroy will nicht nur der Clown für die niederen Bevölkerungsschichten sein, sondern er will den Schritt ein großer Dramatiker zu werden wagen und auch schaffen. Er wird jedoch in seinem Schaffen von jener strickten Geheimpolizei die in d ...

    mehr
  • Kurzbiographie bernd heinrich wilhelm von kleist

    Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist ist am 18.Oktober 1777 in Frankfurt an der Oder geboren. Er hat zwei Halbgeschwister aus der ersten Ehe seines Vaters und vier leibliche Geschwister. Seine Mutter ist Juliane Ulrike von Kleist, geboren von Pannwitz. Sein Vater ist Joachim Friedrich von Kleist, ein preußischer Stabsoffizier. Er stirbt als Kleist elf Jahre alt ist. ...

    mehr
  • Die verlobung in st. domingo - inhaltsangabe

    Die Novelle Die Verlobung in St. Domingo von Heinrich von Kleist spielt zur Zeit des Negeraufstandes im französischen Teil der Insel St. Domingo. Dort lebt ein Neger namens Congo Hoango. Er hat einen großen Hass auf die Weißen, weshalb er auch seinen Herrn umgebracht und dessen Pflanzung verwüstet hat. Eigentlich hatte er keinen Grund für diese Tat, denn weil er diesem einmal das Leben gerettet hatte, wurde er von ihm bestens behandelt. D ...

    mehr
  • Die verlobung in st. domingo - themen und konflikte

    Einmal wird der Konflikt zwischen Sklaven und ihren Herrn beschrieben. Die meisten Sklaven hassen ihre Herrn und alle Weißen, egal ob sie von ihnen nun gut oder schlecht behandelt werden. Friedliche Lösungen gibt es nicht, die Sklaven machen meist einen Aufstand, erschießen ihre Herrn, verwüsten deren Pflanzung usw.. In der Novelle werden diese Sklaven durch einen ehemaligen Sklaven namens Congo Hoango vert ...

    mehr
  • Die verlobung in st. domingo - bewertung der novelle

    Mir hat die Novelle Die Verlobung in St. Domingo nicht so gut gefallen, obwohl die Sprache der Novelle relativ verständlich ist, gibt es viele Wörter und Ausdrucksweisen, die man Heute einfach nicht mehr benutzt. Man schreibt eben nicht mehr so. Was einen aber viel mehr am Verstehen hindert ist der komplizierte Satzbau, mit den vielen langatmigen Nebensätzen. Der Aufbau ist typisch für Kleist, in dem ersten Satz d ...

    mehr
  • Die verlobung in st. domingo - interpretation

    Seite 41, Zeile 37 bis Seite 43, Zeile 22 Diese Textstelle beinhaltet sozusagen das Thema der Novelle, dramatische Liebesgeschichte. Gustav hat zuvor seine Verlobte Toni angeschossen, weil er glaubte, sie habe ihn an den Neger Congo Hoango verraten. Dabei tat sie alles nur, um ihn zu retten. Doch sie, die eigentlich zu schwach zum Reden ist, macht ihm keinen Vorwurf, sondern versucht das Mißverständnis zu klären. Dies raubt ihr die le ...

    mehr
  • Charaktere: die verlorene ehre der katharina blum

    Katharina Blum . fleißig und strebsam . aufgrund schlechter Erfahrungen (Exmann und ein damaliger Arbeitsgeber), Männern gegenüber zurückhaltend und abweisend daher wird sie manchmal als "Nonne" bez. . E. Woltersheim - in ihrer Jugend: ordentlich, freundlich, einwenig schüchtern und kirchentreu /Jetzt: organisatorisch, kalkulatorisch und aufs beste aus- und gebildet . H. Blorna - klug, kühl, radikal Hilfsbereit, intelligent . T. Blor ...

    mehr
  • Die verlorene ehre der katharina blum -

    Heute wollen wir euch den Kriminalroman "Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder Wie Gewalt entstehet und wohin sie führen kann" von Heinrich Böll vorstellen. Zuerst ein wenig über Böll................ Dieses Buch handelt von einer anmutigen jungen Frau namens Katharina Blum, die sich trotz ihrer schwierigen Familienverhältnisse mit Fleiß und Zielstrebigkeit erst als Haushaltsgehilfin dann als ausgebildete Wirtschaftlerin hinaufarbeitet. Bei ...

    mehr
  • Die verlorene ehre der katharina blum oder - wie gewalt entstehen und wohin sie führen kann

    Kurzbiographie, Werke Heinrich Böll, am 21. Dezember in Köln geboren, war nach dem Abitur Lehrling im Buchhandel. In dieser Zeit befaßte er sich zum ersten Mal intensiver mit dem Schreiben. Den 2. Weltkrieg erlebte er als Soldat sowohl an der Ost- als auch an der Westfront. Seit 1949 veröffentlichte er Erzählungen, Romane, Hör u. Fernsehspiele, Theaterstücke und war auch als Überse ...

    mehr
  • Heinrich böll(1917-1985) -

    Lebte in einfachen Verhältnissen, nach Abitur (Buchhandelslehre), Studium der Germanistik und Altphilogie; 6 Jahre im Krieg als Soldat Wichtigste Werke: "Ansichten eines Clowns", "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" 1972: Nobelpreis für Literatur Hauptthemen: Auseinandersetzung mit dem Krieg; Wie kann jemand seine Freiheit und Rechte gegen Übergriffe der Mächtigen schützen? Entstehung von Katharina Blum: Anlaß: Bild Artikel über RAF & ...

    mehr
  • Die verlorene ehre der katharina blum - inhalt:

    In diesem Buch geht es um die 27 jährige Katharina Blum, die am 2. März 1947 in Gremmelsbroich geboren ist. Ihr Vater ist Bergarbeiter und stirbt als Katharia 6 Jahre alt ist. Ihre Mutter verdiente sich Geld indem sie bei Nachbarn putzte. Ihre Patentante Else Woltersheim unterstützte Katharina besonders, so konnte sie die Hauswirtschaftsschule mit sehr gut abschließen. 1968 lernte sie den Textilarbeiter Wilhelm Brettloh kennen, den sie kurze Ze ...

    mehr
  • Die verlorene ehre der katharina blum von heinrich böll - inhaltsangabe:

    Inhaltsangabe: Katharina Blum ist eine alleinwohnende Haushälterin beim Anwaltsehepaar Dr. Blorna. Als dieses auf Urlaub ist, besucht die junge, geschiedene Frau eine Tanzparty ihrer Patin Frau Else Woltersheim. Dort verliebt sie sich in Ludwig Götter, der auch bei ihr zu Hause die Nacht verbringt. Am nächsten Morgen will die Polizei Ludwig verhaften, da er angeblich ein gesuchter Mörder und Bankräuber ist. Obwohl das Haus von der Polizei b ...

    mehr
  • Die verlorene ehre der katharina blum --

    Kapitel Seite Ort Zeit Personen Handlung / Information 1 7 keine Angaben keine Angaben Polizeibehörde, Im ersten Kapitel werden die Rechtsanwalt Umstände, Maßnahmen, die Dr. Hubert Blorna, Quellen des Gerichtsfalls und Staatsanwalt die Emotionen einzelner daran Peter Hach, Beteiligter eingeführt. Katharina Blum 2 8 in, an und mit keine Angaben "Pfützenumleiter" Der Erzähler entschuldigt sich Pfützen (im ...

    mehr
  • Die verwandlung (franz kafka)

    Erzählung Der Reisende Gregor Samsa erwacht eines Morgens und bemerkt, daß er sich in einen riesigen Mistkäfer verwandelt hat. Er hat Angst sich seinen Eltern zu zeigen, und zu spät zur Arbeit zu kommen. Sein Fernbleiben hat auch Folgen. Der Prokurist des Geschäftes, bei dem er arbeitet kommt persönlich, um den Grund für Gregors Fortbleiben zu erfahren. Die Eltern, und seine Schwester Grete, die glauben Gregor ist krank berichten ihm sei n ...

    mehr
  • Die verwandlung - kafka

    Die Verwandlung ist die Beschreibung des Zugrundegehens eines jungen Mannes.Gregor Samsa stirbt an der Lieblosigkeit seiner Familie.Er erwacht eines Morgens zu spät.Der Handelsreisende sieht sich als riesiges Insekt verwandelt auf dem Rücken liegend. Da er aus Gewohnheit sein Zimmer verschlossen hält, versucht ihm seine Familie durch Klopfen zu wecken.Doch Gregor hat durch seine Verwandlung bedingt große Probleme mit dem Aufstehen. Es kommt nun ...

    mehr
  • Die verwandlung von franz kafka

    Personen: Gregor Samsa: verwandelt sich über Nacht in einen Käfer, verdiente das Geld für die Familie. Mutter: Sie verharrt in astmathischer Passivität Vater: er ist zwar ein gesunder, aber alter Mann, der seit 5 Jahren arbeitslos ist und seine Zeit mit dem Zeitungslesen verbringt; nach der Verwandlung Gregors muss er aus finanziellen Gründen eine Abriet als Diener in einem Bankinstitut verrichten. Grete: Gregors Schwester, ...

    mehr
  • Die verwandlung - franz kafka

    Autor: Franz Kafka wurde am 3 Juli 1883 in Löwy bei Prag geboren. Er führte eine ereignislose Existenz. Beruflich führte er ein geradezu provinzielles Dasein als Beamter in der Arbeiterwohlfahrt -Versicherungsanstalt . So stand sein unauffälliges kurzes Leben! Er starb im Alter von 41 Jahren- in totalem Gegensatz zu dem spektakulären Nachruhm, der ihm später zuteil geworden ist. Seine Familie stammte väterlicherseits aus Südböhmen und übers ...

    mehr
  • "die verwandlung":

    Die Erzählung DIE VERWANDLUNG von Franz Kafka handelt von einem Mann, der eines Tages als riesige Küchenschabe aufwacht und an der Ausweglosigkeit seiner Lage zugrunde geht. GREGOR SAMSA ist Handelsreisender und Ernährer seiner Familie weil sein Vater schon lange nicht mehr arbeitet. Doch eines Tages wacht Gregor als riesiges Ungeziefer auf. Er versucht in die Arbeit zu gehen, doch er hat nicht die Möglichkeiten dazu. Als seine Familie ihn ent ...

    mehr
  • Die verwandlung von franz kafka ( 1883-1924)

    Die Geschichte beginnt damit, dass Gregor Samsa ein Reisender, eines Morgens in seinem Bett, als ein riesiges Ungeziefer erwacht .Er will aufstehen, doch das erweist sich als schwierig, da er seine Beinchen noch nicht ganz kontrollieren kann. Seine drei Angehörigen klopfen an der Tür und fragen ihn ob er krank sei, zu ihnen kommt der Prokurist aus dem Geschäft, da sich Gregor verspätet hat. Er fällt aus dem Bett und ruft seiner Familie etwas ...

    mehr
  • Die verwirrungen des zöglings törleß von robert musil

    Musil, Robert (1880-1942) österreichischer Schriftsteller. Robert Musil wurde am 6. November 1880 in Klagenfurt geboren. Zwischen 1892 und 1897 besuchte er mehrere Militärschulen, brach seine Ausbildung an der Technischen Militärakademie in Wien jedoch 1898 ab. Ein Maschinenbaustudium in Brünn hingegen beendete er 1901 mit der Ingenieursprüfung. Nach einer Assistententätigkeit an der Technischen Hochschule Stuttgart (1902/03) entschloss er s ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.