Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Sonstige artikel
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Die nibelungen

    Siegfried und Krimhild - Jürgen Lodemann hat einen deutschen Mythos wiederbelebt Die chaotische Welt des Nibelungenliedes wird bestimmt von Liebe und Verrat, von Rache und Recht, von Heldentum und Verbrechen. Die Welt des Nibelungenliedes ist eine Welt des Untergangs und das Leben aller beteiligten Menschen wird gelenkt vom erbarmunslosen Schicksal. Das Nibelungenlied ist ein Werk von klassischem Rang und doch hat es kaum jemand wirklich gele ...

    mehr
  • Johann wolfgang von goethe faust

    Ein Vorspiel auf dem Theater leitet das große Werk ein. Direktor, Theaterdichter und lustige Person beraten, mit welcher Art von Stück das Publikum am besten herbeizulocken sein. Die nächst Szene ist der Prolog im Himmel. Mephistopheles mischt sich unter die Engel am Throne des Herrn. Während alle die Schöpfung loben, beschwert sich der Teufel andauernd, dass der Herr es den Menschen schwer mache, denn er weiß ja von ihren Problemen, da er si ...

    mehr
  • Solande die zykaden schlafen

    LIED "I did it my way" FOLIE "Titelbild" Solange die Zikaden schlafen LESEPROBE: S.7 CHARAKTERISTIK: ANNA: Anna ist die Hauptperson dieses Buches. Sie ist 16 Jahre alt. Das sonst sehr fröhliche und aufgeweckte Mädchen ist seit dem Tod seiner Mutter sehr ruhig und in sich gekehrt. In der Klasse ist sie eher eine Außenseiterin, da sie sich selber aus der Klassengemeinschaft ausgrenzt. Anna wird bei kleinsten Konflikten leicht aggressiv. FLO: Flo is ...

    mehr
  • Bewerbung (perfektes muster) vielfach mit erfolg

    Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als Industriekaufmann Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz als Industriekaufmann. Durch Gespräche mit Bekannten, die diesen Beruf erlernen, bei der Berufsberatung und im BIZ habe ich mich zusätzlich über diesen Beruf informiert, was meinen Wunsch in diesem Bereich tätig zu werden, noch bestärkte. Die Anforderungen dieses Berufes stimmen mit m ...

    mehr
  • Katastrophen 80er

    Zuerst sei der Absturz der Challenger zu erwähnen. Sie explodierte am 28. Januar 1986. Die siebenköpfige Crew kam dabei ums Leben. Es war insofern ein besonderer Flug, weil zum ersten Mal eine Zivilistin mitflog. Es war die Lehrerin Christa McAuliffe. Sie wollte 2 Unterrichtsstunden im All halten, die an alle amerikanischen Schulen übertragen werden sollte. Zur Besatzung gehörten ebenfalls 5 professionelle Astronauten. Obwohl ein Start unmögli ...

    mehr
  • Nietsche camus menschenbilder

    Nietsche : - Menschliches Leben mit keinem Zusammenhang mit Gottheiten - --> absoluter Herr seiner selbst. Schicksal vollständig in eigener Hand - Übermensch legt Verlangen nach kleinbürgerlichem Glück ab - Richtet sich nicht mehr nach bürgerlichen Vernunfmaßstäben (also Vernunft im Sinne von Anpassung) - Richtet sich nicht mehr nach bürgerlichen oder religiösen Tugendmaßstäben - Lässt sich nicht von der Idee der Gerechtigkeit oder des Mitleids l ...

    mehr
  • Der gute mensch von sezuan

    Böswillig könnte man behaupten, die Idee des Stückes entspringe der Rachsucht einer beleidigten Diva: Als Brecht 1926 mit den Dichterkollegen Alfred Döblin und Arnolt Bronnen nach Dresden zu einer Dichterlesung geladen wird und am Vorabend nur schlechte Opernkarten erhält, verfasst er beleidigt ein Gedicht, in dem die drei als Götter auftreten und aufgrund der ausbleibenden Huldigungen drohen, die Stadt zu überfluten. Diese (scherzhafte) Idee kom ...

    mehr
  • Die russische sprache

    Das Kyrillische Alphabet a) Geschichte Das kyrillische Alphabet wurde im 10. Jahrhundert am Hofe eines bulgarischen Zaren Simeon des Großen entwickelt. Ein Schüler von Kyrill, nachdem diese Schrift benannt wurde entwickelte sie aus zum Teil griechischen Buchstaben. Nur wenn ein bestimmter Laut nicht vorhanden war nahm er Zeichen aus der glagolitischen Schrift die von seinem Lehrmeister Kyrill entwickelt worden war. Die Schrift wur ...

    mehr
  • Grammatik und verwendung in der russischen sprache

    a) Grammatik Die Grammatik ist wie bei vielen anderen slawischen Völkern stark flektierend. Sie hat sechs verschiedene Fälle, den Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ, Instrumental und Präpositiv, auch häufig als Lokativ bezeichnet. Obwohl die ersten 4 Fälle genauso wie im deutschen heißen, werden sie zum teil änderst benutzt, so wird zum Beispiel das Alter immer im Dativ angegeben. Genauso wie das deutsche drei Geschlechter hat besitzt a ...

    mehr
  • Was bedeutet für mich europa???

    Europa ist ein Kontinent wo viele verschiedene Staaten und Rassen mit einander leben. Es wird aufgrund seiner kulturellen und historischen Rolle, als selbstständiger Erdteil betrachtet und es ist die Verwirklichung eines Traumes von einer großen Völkergemeinschaft. Für mich ist Europa ein Kontinent mit einer unglaublich reichen, kulturell und bezaubernden Geschichte, die zugleich voller unmenschlicher Taten und Verbrechen ist. Europa biet ...

    mehr
  • World trade center

    Das World Trade Center wurde nach fast siebenjähriger Bauzeit im Jahr 1973 fertig gestellt. Der gesamte World-Trade-Center-Komplex bestand aus insgesamt sechs Einzelgebäuden. Die Twin Towers waren mit ihren 411 Metern die höchsten Gebäude New Yorks und nach dem Sears Tower (Chicago) die zweithöchsten Gebäude der USA. Jeder der beiden Türme hatte eine Grundfläche von etwa 4000 Quadratmetern. Im World Trade Center arbeiteten rund 50.000 Menschen. D ...

    mehr
  • Max frisch

    1. Der Autor: Max Frisch wurde am 15. Mai 1911 als Sohn eines Architekten in Zürich geboren. Ursprünglich studierte er Germanistik, wurde aber dann Architekt. Nach einer Studienreise nach Amerika und Mexiko 1951 / 52 wandelte er sich zum freier Schriftsteller. Er unternahm auch viele andere Reisen, auch in die ehemaligen östlichen Diktaturländer. Wilder und Brecht waren seine Vorbilder, wobei die bedeutenste Lebensbegegnung das Zu­samm ...

    mehr
  • Asiatische kampfsportarten

    Einleitung: Mein Referat handelt über asiatische Kampfsportarten. Da sich die Meisten nicht so sehr damit beschäftigt haben und sich sicherlich nicht so gut auskennen, werde ich erst mal einige Kampfsportarten vorstellen. Danach werde ich meine eigene Meinung über jede der Kampfsportarten abgeben, was ich von dieser Sportart halte. Zum Schluss werde ich folgende Frage beantworten: \"Welche der genannten Kampfsportarten ist die ...

    mehr
  • Sozialkunde - hausaufgabe

    Wie ist folgender Standpunkt utilitaristisch zu beurteilen? In einem Land X existiert eine Initiative, die für die Einführung der Todesstrafe plädiert. Sie argumentiert wie folgt: " Nur durch die Einführung der Todesstrafe ist der Schutz der Allgemeinheit zu gewährleisten, da diese eine abschreckende Wirkung gegenüber Gewalttaten erzielen würde." Des weitern gibt es Gegner der Initiative. Diese argumentieren auf diese Art und Weise: " Es i ...

    mehr
  • Charakteristik des lehrers

    Einleitung: In dem von Max Frisch im Jahre 1961 verfassten Buch "Andorra" geht es um ein kleines Dorf in einer nicht vorgegebenen Zeit. "Das Andorra dieses Stücks hat nichts zu tun mit dem wirklichen Kleinstaat dieses Namens, gemeint ist auch nicht ein andrer wirklicher Kleinstaat; Andorra ist der Name für ein Modell", schrieb der Autor Max Frisch an den Beginn seines Buches. Der Leser erfährt hier die Geschichte des Jungen Andri, der sein Leben ...

    mehr
  • Gedichtsanalyse zu

    Hallo ihr Lieben! Hier meine letzte Deutsch Hausaufgabe. ICh musste das Barockgedicht \"Es ist alles eitell\" von Andreas Gryphius analysieren. Das war echt viiieeel Arbeit!!! :-) Hab meine Interpretation dann bei meine Deutschlehrerin abgeliefert und ein dickes Plus dafür bekommen (*Freu*). Außerdem hat sie die Analyse noch einmal für sich kopiert. Deshalb gehe ich davon aus, dass ich das Thema gut getroffen habe. :-) Hoffe, dass ich euch damit ...

    mehr
  • Brian moore/ kalter himmel

    Brian Moore Im Jahre 1921 wurde in Belfast am 25. August Brian Moore geboren. Er war Schriftsteller, sowie Drehautor zu verschiedenen Filmen. Brian Moores Vater war von Beruf Chirurg und Nationalist. Moore wurde sehr streng katholisch von seinen Eltern erzogen. Im Zweiten Weltkrieg diente er als Sanitäter. Nach dem Krieg arbeitete Moore für das UN-Hilfswerk in Polen. Hier begann er, Reportagen zu schreiben. 1948 verließ Moore Irland und ...

    mehr
  • Kurt tucholsky 5 seiten lang

    Folie Nachruf von Hilhelm Herzog 1936 Wer war Kurt Tucholsky? Ein Schriftsteller von ungewöhnlicher Begabung; unerschöfpflich an Einfällen; ein kluger Humorist; ein Satiriker von Format und - ein Kämpfer für die ewigen Menschenrechte, deren Schicksal es ist, ewig mit den Füßen getreten zu werden..Dieser porteusartige Mensch (Verwandlungskünstler) trug in sich einen Reichtum an Bildung, Fantasie, kritischer Vernunft und überlegener Heiterk ...

    mehr
  • Besuch der alten dame/dürrenmatt

    Dieses Stück stellte sich als ein Riesenerfolg für Dürrenmatt. Dieses Stück hatte eine durchschlagende Wirkung und wurde das meistgespielte und von den Literaturkritikern meistanalysierte Stück Dürrenmatts und machte aus Dürrenmatt über Nacht einen weltberühmten Autor. Es war so erfolgreich, dass das Stück schon zwei Jahre später eine Broadway-Bearbeitung von von Maurice Valency (The Visit) und 1964 wieder eine gleichnamige Verfilmung von Ben Bar ...

    mehr
  • Kaugummi /geschichte

    Schon die alten Griechen kauten Kaugummi, so etwa 500 v Chr. Sie kauten Harz ( Mastix) aus Bäumen, süße Gräser, Blätter und Körner vor allem , um ihre Zähne zu reinigen. Ab 1850 gewann gesüßtes Paraffinwachs, welches aus aus Öl gewonnen wurde an Beliebtheit. Die amerikanischen Siedler lernten anfang des 19. Jahrhunderts von den Indianern Neuenglands das Harz der Rottanne als Kaugummi kennen. Ebenfalls in Amerika wurde in den späten ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.