Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Sonstige artikel
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Bildbeschreibung


1. Drama
2. Liebe

Es ist ein Ölbild das auf einer 120*110 cm großen Leinwand von Milan Kunc gemalt ist, dass Bild

entstand 1985. Auf dem Bild ist ein Baum zu erkennen, der fast die Hälfte des Bildes einnimmt.

Es ist kein normaler Baum, es ist eine Weide, deren Krone das Gesicht einer schönen Frau ist.

Das Gesicht hat rosige Wangen, grüne Augenbrauen, eine spitze Nase, und einen vollen roten

Mund. Die Augen hält es geschlossen, die langen Lianen ähnlichen Blätter stellen das Haar des

Frauengesichts dar. Der Baumstamm ist nicht sonderlich hoch, allerdings dick, er ist braun und

hat eine senkrecht verlaufende Musterung. Etwas links von der Mitte des Stammes ist ein Loch

zu erkennen, womöglich das eines Spechts. Unter der Weide, im Vordergrund, sitzt ein Angler

auf einem Korb und angelt an einem stillen See. Der See hat eine kräftige blaue Farbe und das

Schilf das am Ufer der Halbinsel wächst spiegelt. Das Schilf ist grün und hat braune Spitzen.

Der gesamte Teil den man von der Halbinsel sieht ist mit einer grünen Rasenfläche überzogen,

es ist nirgends Müll zu erkennen. Hinter dem Baumstamm sieht man einen Teil eines grünen

Fahrrads, das wahrscheinlich dem Angler gehört, da er außer dem Baumgesicht, der einzige

Mensch auf der Insel ist. Der Himmel ist blau und leicht bewölkt, wobei die Wolken weiß sind.

 
 
Top Themen / Analyse
Unabhängigkeitserklärung der USA am 4. Juli
Zum Autor: Gustave Flaubert
William Shakespeare(1564-1616)
Margit Falkensteiner
Zum Autor : Stefan Zweig
Die Ringparabel - Die Ringerzählung bei Boccaccio und Lessing
Inhalt "Das ist die Geschichte des Musikers Johannes Elias Alder
Vom Geruch zu Duft, der unaufhaltsame Weg der Verführung.
Der Autor: Hermann Hesse
SIEGFRIED LENZ: DEUTSCHSTUNDE EIGENE MEINUNG

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.